ImPuls - Besuch einer Orchesterprobe

 Gürzenich 6c April 16.1 Kopie   

Am Mittwoch, 20. April erlebte die Klasse 6c eine Probe des Gürzenich-Orchesters hautnah mit - auf dem Podium in der Philharmonie direkt neben den Musikern sitzend. Einige Eindrücke aus der Klasse: "Es war superfaszinierend und lehrreich. Man saß mittendrin, als wäre man selbst Musiker." 

"Mir ist aufgefallen, dass die Bratsche auch sehr viel pizzicato gespielt hat, also zupfen und nicht mit dem Bogen spielen." - "Das Schlagwerk hatte nicht so viel zu tun, weil das Orchester eher sanfte Lieder gespielt hat, aber wenn es gespielt hat, war es ruppig und laut." - "Zwischen den Pausen hat der Musiker seinen Nachbarn gefragt oder sich Notizen gemacht. Mir ist aufgefallen, dass viele Geiger auf die Hauptgeige geschaut haben, wenn sie nicht weiter kamen." - "Alle trugen normale Kleidung und konnten, obwohl sie das Stück nicht kannten, es super spielen." - "Der Dirigent war jung und hat sehr viel Englisch gesprochen und hat ausdrucksstarke Bewegungen gemacht. Der Dirigentenstab sah aus wie Gummi, weil der den so stark geschwungen hat." - "Ich weiß jetzt genau wie das Fagott aussieht und dass es sehr unterschiedlich klingen kann." (shu)

Gürzenich 6c April 16.4 Kopie  Gürzenich 6c April 16.3 Kopie   Gürzenich 6c April 16.2 Kopie

Kommende Termine

17.10.17
Studienfahrt Q2
18.10.17
Studienfahrt Q2
19.10.17
Studienfahrt Q2
19.10.17 - 14:00
AK Handy
20.10.17
1. Berufsfelderkundung 8er
20.10.17
Studienfahrt Q2
20.10.17 - 08:00
Schulgottesdienst
21.10.17
Studienfahrt Q2
08.11.17 - 18:00
Musik in den Häusern der Stadt
09.11.17 - 16:30
Starttreffen Zuschnitt