Projektabend „Stadt“

DSC 2706 Kopie  DSC 2751 Kopie 

Am 9. Juni zeigten unsere 5ten Klassen, was sie in den vergangenen Monaten in den verschiedensten Fächern zum Thema „Stadt“ gelernt, gemalt, geschauspielert, geschrieben oder gesungen hatten.

 

DSC 2684 Kopie DSC 2696 Kopie DSC 2689 Kopie

So trug die 5d – in roten Zipfelmützen sofort als solche zu erkennen – die „Heinzel-männchen von Köln“ vor. Die 5a stellte Beschreibungen ihrer Lieblingsstadt vor, während die 5c ein ganz spezielles Buch, nämlich „Level 4 – Stadt der Kinder“ in Lesungen und Szenen lebendig werden ließ. Zwischendurch präsentierten die Schülerinnen und Schüler der 5b immer wieder ihre selbst geschriebenen, zum Teil recht amüsanten Gedichte.

DSC 2693 Kopie DSC 2701 Kopie DSC 2709 Kopie

Im Biologieunterricht lernte die 5b etwas über Vögel, die in der Stadt leben, und das zahlreiche Publikum erfuhr nicht nur Interessantes über deren Lebensbedingungen, sondern bekam auch ihre Singstimmen zu hören – wie gut wir aufgepasst hatten, wurde am Ende in einem kleinen Quiz überprüft. Ebenfalls die 5b besang dann mit dem schönen Beatles-Song eine ganz besondere Straße, die „Penny Lane“, und die 5a nahm uns mit auf eine „Zeitreise der Götter“:

DSC 2716 Kopie DSC 2720 Kopie DSC 2735 Kopie

Wenn Merkur, Neptun und Co sich plötzlich in der Gegenwart wiederfinden, wo das Forum in Trümmern liegt, vom Kolosseum nur noch die Grundmauern stehen und junge Burschen mit komischen Geräten am Ohr herumlaufen, ist der Kulturcrash vorprogrammiert – da kann nur noch „Herr Gampp“ helfen, die Brücke vom gegenwärtigen Lateinunterricht in die Antike zu bauen!

DSC 2737 Kopie DSC 2740 Kopie DSC 2757 Kopie

Aufgelockert wurden die Beiträge durch Lieder unserer „Singstars“, und am Ende konnten sich alle an dem von den Eltern reich bestückten Bufett laben. Außerdem war die Aula versehen mit zahlreichen Plakaten, z.B. über antike Städte, Kartografie, es gab Modelle von echten Bauwerken und von utopischen Städten.

DSC 2744 Kopie DSC 2728 Kopie DSC 2726 Kopie DSC 2759 Kopie

Ohne Schirm, aber mit Charme führten Johanna und Max aus der 5d durchs Programm; Frau Dr. von Hesberg nutzte das Forum, um sich von den Eltern der Erprobungsstufe in den wohl verdienten Ruhestand zu verabschieden, und stellte ihre Nachfolgerin Frau Schulz vor. (ISS)

 DSC 2733 Kopie DSC 2734 Kopie  DSC 2766 Kopie  DSC 2767 Kopie 

Kommende Termine

17.10.17
Studienfahrt Q2
18.10.17
Studienfahrt Q2
19.10.17
Studienfahrt Q2
19.10.17 - 14:00
AK Handy
20.10.17
1. Berufsfelderkundung 8er
20.10.17
Studienfahrt Q2
20.10.17 - 08:00
Schulgottesdienst
21.10.17
Studienfahrt Q2
08.11.17 - 18:00
Musik in den Häusern der Stadt
09.11.17 - 16:30
Starttreffen Zuschnitt