Abitur 2017: eine runde Sache

 

 2017 04 07 12.17.56 Kopie Gemäß dem Motto "FWG macht mobil - bei Arbeit, Sport und Spiel!" hatten sich die dies-jährigen Abiturienten für ihren letzten Schul-tag eine bunte Palette von Spielen und Wett-kämpfen ausgedacht, bei denen sich Lehrer gegen Schüler beweisen mussten: Schaum-kusswettessen stand ebenso auf dem Plan wie Eier- oder Dreibeinlaufen; mit ohne Hän-de Süßes von der Schnur knabbern ist natür-lich besonders für nicht ganz so lange Lehr-kräfte geeignet, die Tanzbattles waren aller-dings altersgemäß angelegt. Höhepunkt war dann das Fußballspiel in der Turnhalle, bei dem die Spieler in riesigen aufgeblasenen Bällen steckten, was die Grundidee, das kleine Runde in das kleine Eckige zu schießen, doch erheblich erschwerte - sehr zum Vergnügen der Zuschauer!   (ISS; Fotos: pic)

 

2017 04 07 11.39.31 Kopie   2017 04 07 11.35.37                           2017 04 07 11.44.55 Kopie 
 2017 04 07 11.48.04 Kopie  2017 04 07 11.52.00 Kopie  2017 04 07 11.58.35 Kopie