Hüben: Taizè-Fahrt 2017

 Taize 17.1 Kopie  Taize 17.6 Kopie

Die Taizé-Fahrt 2017 ist nun vorbei und rückblickend war es eine unvergessliche Zeit mit vielen gesammelten Eindrücken.

Taize 17.4 Kopie  Taize 17.3 Kopie  Taize 17.5 Kopie 

Wir hatten die Möglichkeit, dreimal am Tag in die Kirche zu gehen (morgens, mittags und abends). Die Gebete in Taizé sind ganz anders als herkömmliche Gottesdienste, weil die Lieder auf vielen verschiedenen Sprachen gesungen werden, da Taizé Menschen aller Nationalitäten besuchen. Zudem wurde jedem ein Job zugeteilt. Diese reichten von Müll sammeln über Kirche putzen bis in der Küche helfen. Zudem fand täglich eine "Bibel introduction" statt, wo ein Bruder verschiedene Bibelstellen vorgelesen hat und Anregungen zur Diskussion gab. Im Anschluss traf man sich in einer Kleingruppe, um über die mitgegebenen Denkanstöße zu reden oder andere Dinge zu erzählen. Die Abende ließen wir gemeinsam ausklingen: Nach dem Abendgebet trafen wir uns am Oyak (Kiosk), tranken dort einen leckeren Cidre und beteiligten uns hin und wieder auch an den internationalen Spielen.

 Taize 17.2 Kopie Taize 2017 Kopie 

Wir bedanken uns vor allem bei unseren Lehrern, Frau Franken und Herrn Wandel, die die Zeit mit ihrem Einsatz zu einer tollen Projektwoche gemacht haben!   (Minnie Laschet, Q1; Fotos: Fra)

********************************************************************************************

Kommende Termine

17.10.17
Studienfahrt Q2
18.10.17
Studienfahrt Q2
19.10.17
Studienfahrt Q2
19.10.17 - 14:00
AK Handy
20.10.17
1. Berufsfelderkundung 8er
20.10.17
Studienfahrt Q2
20.10.17 - 08:00
Schulgottesdienst
21.10.17
Studienfahrt Q2
08.11.17 - 18:00
Musik in den Häusern der Stadt
09.11.17 - 16:30
Starttreffen Zuschnitt