business@school – ein spannender schulinterner Wettkampf

 2018 Schulentscheid 01 Ein weiteres Jahr des beliebten Projekt-kurses business@school ist vorbei gegangen. Am vergangenen Montag, den 23.03.2018 präsentierten die vier Teams ihre Geschäfts-ideen der hochkarätig besetzten Jury.

Den Anfang machte das Team „STR3NGTH BAR“. Ihre Idee ist eine einfache Stange, die drei Fitnessgeräte vereint: Eine Langhantel, aus der durch Abschrauben beider Enden zwei Kurzhanteln entstehen und die zusammengesetzt, mithilfe einer Wandhalterung, zur Klimmzugstange wird (Tyl Kastenholz, Felix Retza, Moritz Schreyger, Jonah Weinmann).

Das zweite Team präsentierte seine Idee „FRIEDBUS“: Ein Sammelbus, der ältere und alleinstehende Menschen, die nicht die Möglichkeit haben mobil zu sein, kostenlos zum Friedhof fährt und auch wieder zurückbringt. (Delaram Amiri, Philipp Bausch, Elisabeth Bee, Jasper Nimtz, Mara Wochner)

Nach einer kurzen Pause präsentierte das dritte Team seine Idee „NeptunBoard“. Dies ist ein Schwimmbrett, bei dem sich der Boden stufenweise entgegen der Schwimmrichtung ausklappen lässt, um das Training zu intensivieren (Leo Bartels, Lars Brockhaus, Andrey Bryutkin, Marie Ann Hochstein).

Als letztes trat das Team rund um die Idee „GIVE A DINE“ an. Eine Chipkarte, die Passanten an den Kassen verschiedener Lebensmitteleinzelhandelsketten mit Beträgen aufladen können, um sie dann an Bedürftige zu spenden. Diese können damit aber keinen Alkohol oder Zigaretten erwerben, sondern nur Lebensmittel des täglichen Bedarfs (Aurelian Brovot, Julius Hoheisel, Johanna Roß, Leo Schwanitz, Kira Maya Ziemann).

Gewonnen hat das Team „NeptunBoard“, sie treten nun am 07. Mai beim Regional-ausscheid Köln gegen die Teams der anderen Schulen an.      (Kilian Bachem Q2)

 2018 Schulentscheid 4 2018 Schulentscheid 5  2018 Schulentscheid 6   2018 Schulentscheid 7