Liebe Eltern, liebe Schüler und Schülerinnen,

neben den innerschulischen Beratungsmöglichkeiten ist das Hilfeangebot in Köln und Umgebung sehr groß. Hier finden Sie/findet ihr eine kleine Auswahl von Angeboten und Beratungsstellen für Jugendliche, Eltern und Lehrer.
Gern helfen wir Ihnen/euch auch, ein passendes Beratungsangebot zu finden,
sprechen Sie/sprich uns einfach an.

Ihr / dein Beratungsteam des FWG

 

Externe Unterstützungsangebote, Beratungsstellen, Adressen und Tipps...

  

Telefonische Beratung akut

◦ Nummer gegen Kummer
Für Kinder und Jugendliche: (kostenfrei aus dem Festnetz) 0800/ 111 0 333, vom Handy: 116 111
(Mo – Sa 14:00 Uhr – 20:00 Uhr)

Für Eltern 0800/ 111 0 550 (kostenfrei aus dem Festnetz)

◦Sorgentelefon-Nummer der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung
Tel.: 0221/892031
( Mo – Do 10:00 Uhr-22:00 Uhr u. Fr bis So 10:00 Uhr 18:00 Uhr)

externe Beratungshilfe bei schulischen Problemen und Konflikten

◦ Schulpsychologischer Dienst der Stadt Köln
Ansprechpartnerin Frau Glanz-Born
Willy-Brand- Platz 3
50679 Köln
Tel.: 0221/221-29 001
ellen.glanz-born@stadt-koeln

Beratungshilfen in pädagogischen Fragestellungen und außerschulischen Problemen

◦ Familienberatungsstellen der Stadt Köln
(Da die Zuständigkeit wohnortgebunden ist, können Sie Beratungszeiten und ihre Zweigstelle telefonisch erfragen unter:)
Tel.: 0221/221-290 53 oder per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

◦ Wohnortunabhängig und schulnah, Katholische Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche Erziehungs- und Familienberatung

Arnold-von-Siegen-Straße 5
50678 Köln ‎
0221 606 085 40
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

◦ Wohnortunabhängig und mehrsprachig,

Internationale Familienberatungsstelle
Mittelstraße 52 - 54
50672 Köln
Tel.: 0221 / 925 843-0
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
KVB-Haltestelle: Rudolfplatz

 

Die Jugendämter

beraten und unterstützen selbstverständlich in allen Erziehungsfragen. Auch Schüler und Schülerinnen können dort Hilfe bekommen. Der ASD (Allgemeine Soziale Dienst) oder im Falle einer Akutgefährdung der GSD sind telefonisch zu erreichen unter Tel.: 0221/221-99999 oder über Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Spezialisierte Beratungsstellen

◦ Kinderschutzzentrum
Bonner Straße151
50968 Köln
Tel.: 0221/577 770

Sexualpädagogische Beratung und Unterstützung

zu Fragen über Liebe und Partnerschaft:

◦ Anyway – Jugendzentrum für Lesben, Schwule und deren Freundinnen und Freunde
Kamekestraße 14
50672 Köln
Tel.: 0221/ 577 77-60
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

◦ Pro Familia
Hansaring 84, Köln
Tel.: 0221/122 087
Telefoninformationen (automatisiert) über Notfallverhütung mit der
„Pille-Danach" (mehrsprachig, ein Angebot von pro familia)
Tel.: 0180 577 6326

Beratungsangebote zu Fragen über Sucht und Drogen

◦ Drogenhilfezentrum mit Cannabis-Sprechstunde rechtsrheinisch
Bergisch Gladbacher Straße 71
51065 Köln
Tel.: 0221/96 417 94
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

◦ Drogenhilfezentrum mit Cannabis-Sprechstunde linksrheinisch
Viktoriastraße 12
50668 Köln
Tel.: 0221/91 27 970
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Bei Fragen zu Essstörungen von jungen Frauen

◦ Lobby für Mädchen
Fridolinstraße 14
50823 Köln
Tel.: 02 21 / 45 35 56 50
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kostenlose Hotline aus dem Festnetz Tel.: 0800 5 03 58 85 dienstags 16:00 – 18:00 Uhr

Für Jungen und Mädchen in gefährdeten Lebenssituationen

◦ SKM (für Jungen in einer gefährdeten Lebenssituation)
Große Telegraphenstraße 31
50676 Köln
0221/2074-247

◦ SKF (für Mädchen in einer gefährdeten Lebenssituation)
Clarenbachstraße 184
50931 Köln
Tel.: 0221-9402973

 

Nützliche Internetadressen 

Smartphone, Apps & Co.:  Handysektor.de, Klicksafe.de

Finanzen:  Wohngeldrechner online, Schulderhilfe.de, BuT

 

Beratungsangebot der Polizei vor Ort

(für unsere Schule)
Herr Kretschmann Tel.: 0221/ 229 51-25 o. 0173 85 17 093
Herr Jahn Tel.: 0221/ 229 51-30 o. 0173 96 100 12

Stand 20.03.2014

 

Die Inhalte wurden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Wir können jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte übernehmen. Falls Sie Unstimmigkeiten feststellen, teilen Sie uns diese bitte per Mail mit.

Vielen Dank!