Beratungsangebote und Ansprechpartner*innen am Friedrich-Wilhelm-Gymnasium

Beratungsangebote und Ansprechpartner*innen am Friedrich-Wilhelm-GymnasiumBeratungskonzept Mai 2018

 

Beratungslehrerinnen

Als Beratungslehrerinnen stehen Frau Hallerbach, Frau Isselhard und Frau Steinkuhle den Schüler*innen, Eltern und Lehrer*innen bei der Suche nach Lösungen z.B. bei seelischen Belastungen oder Schulproblemen unterstützend zur Seite und vermitteln auch Kontakt zu außerschulischen Beratungsstellen.

Was wir unter vier Augen besprechen, bleibt unter uns! 

 

Kooperation mit der kath. Beratungsstelle

Seit Januar 2018 bietet die kath. Beratungsstelle wöchentlich eine Sprechstunde am FWG an, die sich an Kinder, Jugendliche und Familien richtet. Die Beratung führt Frau Rump durch. Die Sprechstunde findet alle zwei Wochen freitags (in der A-Woche) von 9.30-13.30 Uhr statt. Termine können über Frau Isselhard oder direkt mit Frau Rump vereinbart werden. - Weitere Informationen über die kath. Beratungsstelle finden Sie hier: www.eltern-familien-beratung-koeln.de

 

Offizielle Adressen

Kinder- und Jugendtelefon:
0800 / 111 0 333
www.nummergegenkummer.de
vertrauliche und anonyme Beratung     
Mo – Sa, 14.00 - 20.00 Uhr
Elterntelefon:
0800 / 111 0 550
www.nummergegenkummer.de
kostenlose und anonyme Beratung    
Mo – Fr, 9.00 – 11.00 Uhr,
Di und Do, 17.00 – 19.00 Uhr 

Schulpsychologischer Dienst

Frau Glanz-Born
Stadthaus Deutz-Ostgebäude
Willy-Brand-Platz 3
0221 – 221- 29001 und 221-29002

Für den Bereich BUT (Bildung und Teilhabe) wenden Sie sich bitte an die jeweiligen Klassenlehrerinnen bzw. -lehrer oder fragen  im Sekretariat Frau Koch.


 

Beratungsangebote und Ansprechpartner*innen am Friedrich-Wilhelm-Gymnasium

Beratungsangebote und Ansprechpartner*innen am Friedrich-Wilhelm-GymnasiumBeratungskonzept Mai 2018

 

Beratungslehrerinnen

Als Beratungslehrerinnen stehen Frau Hallerbach, Frau Isselhard und Frau Steinkuhle den Schüler*innen, Eltern und Lehrer*innen bei der Suche nach Lösungen z.B. bei seelischen Belastungen oder Schulproblemen unterstützend zur Seite und vermitteln auch Kontakt zu außerschulischen Beratungsstellen.

Was wir unter vier Augen besprechen, bleibt unter uns! 

 

Kooperation mit der kath. Beratungsstelle

Seit Januar 2018 bietet die kath. Beratungsstelle wöchentlich eine Sprechstunde am FWG an, die sich an Kinder, Jugendliche und Familien richtet. Die Beratung führt Frau Rump durch. Die Sprechstunde findet alle zwei Wochen freitags (in der A-Woche) von 9.30-13.30 Uhr statt. Termine können über Frau Isselhard oder direkt mit Frau Rump vereinbart werden. - Weitere Informationen über die kath. Beratungsstelle finden Sie hier: www.eltern-familien-beratung-koeln.de

 

Offizielle Adressen

Kinder- und Jugendtelefon:
0800 / 111 0 333
www.nummergegenkummer.de
vertrauliche und anonyme Beratung     
Mo – Sa, 14.00 - 20.00 Uhr
Elterntelefon:
0800 / 111 0 550
www.nummergegenkummer.de
kostenlose und anonyme Beratung    
Mo – Fr, 9.00 – 11.00 Uhr,
Di und Do, 17.00 – 19.00 Uhr 

Schulpsychologischer Dienst

Frau Glanz-Born
Stadthaus Deutz-Ostgebäude
Willy-Brand-Platz 3
0221 – 221- 29001 und 221-29002

Für den Bereich BUT (Bildung und Teilhabe) wenden Sie sich bitte an die jeweiligen Klassenlehrerinnen bzw. -lehrer oder fragen  im Sekretariat Frau Koch.