mintbild2 

Fachliches Angebot

  • Wir unterrichten mit Ausnahme von Technik alle MINT-Fächer
  • Alle MINT-Fächer außer Technik und Informatik können wir in der Oberstufe auch als Leistungskurs anbieten, alle MINT-Fächer außer Technik sind als Abiturfächer wählbar
  • Über den Regelunterricht hinausgehend bieten wir eine große Zahl von zusätzlichen Angeboten im MINT-Bereich:
    • „Informatik und Naturwissenschaften“ im Differenzierungsangebot der Mittelstufe
    • Vertiefungskurs Naturwissenschaften“ in der 10.Jahrgangsstufe (Einführungsphase Oberstufe)
    • Projektkurs „Experimental Science“ in der 11.Jahrgangsstufe (Qualifikationsphase 1)
    • Kursfahrten mit i.d.R. praktischer naturwissenschaftlicher Ausrichtung für die Leistungskurse in den MINT-Fächern in  der 12.Jahrgangsstufe (Qualifikationsphase 2)
    • Projekte mit naturwissenschaftlicher Ausrichtung in der Projektwoche
    • Fortgeführte Klassenprojekte wie das in 2016 gestartete Wildbienen- und Gartenprojekt „Für Wildbienen Gemacht“
    • AGs wie die ROBOTIK-AG, BIO-AG, SCIENCE-AG
    • Teilnahme an zahlreichen Wettbewerben wie Kanguru Mathematik, Junior Science Olympiade, Bio-Logisch, Mathematik-Olympiade, Internationale Biologie-Olympiade, Jugend forscht
  • Individualisierung des Abiturs im MINT-Bereich durch eine Besondere Lernleistung in der 12.Jahrgangsstufe (Qualifikationsphase 2)
  • Aufnahme in das Programm „Schüler an die Uni“
  • Beratung und Unterstützung bei der Bewerbung an Universitäten und Hochschulen

Ausstattung

Gerade in den MINT-Fächern ist eine geeignete Ausstattung die Grundlage für experimentelles und entdeckendes Unterrichten. Wir verfügen über

  • jeweils zwei komplett ausgestattete Fachräume für die 3 Naturwissenschaften Physik, Chemie und Biologie sowie jeweils einen Sammlungsraum,
  • zwei komplett eingerichtete Computerräume für Informatik sowie zwei Laptopwagen mit jeweils Kursstärke für den mobilen und dezentralen Einsatz in anderen Fächern,
  • ein komplett eingerichtetes Schülerlabor, das eigens den Schülerinnen und Schülern zur Verfügung steht, die in den MINT-Fächern eine praktische Arbeit anfertigen,
  • eine umfangreiche Fachbibliothek, die alle Grundlagenlehrwerke der jeweiligen Disziplinen vorhält sowie hinreichend weiterführende Titel für die spezialisierende Einarbeitung und die jeweils aktuellsten Ausgaben von Nature, Spektrum der Wissenschaft und Bild der Wissenschaft

Mädchenförderung in MINT

…ist uns ein wichtiges Anliegen. Wir kooperieren deshalb seit 2015 mit CyberMentor, Deutschlands größtem E-Mentoring- Programm für Mädchen in MINT. Aber auch wir selber betreiben bewusst Mädchenförderung in den MINT-Fächern. Bei der letzten Internationalen Biologie Olympiade etwa erreichten 7 Schüler des FWG die 2.Runde. Sechs davon waren Mädchen.

…und das Wichtigste:

Wir haben MINT-Lehrerinnen und –Lehrer, die

  • aktiv Schülerinnen und Schüler auf die zusätzlichen Angebote ansprechen, um Talente zu entdecken und zu fördern,
  • vielfach Autorinnen und Autoren von Lehrwerken, Fachartikeln und Abhandlungen in ihren Disziplinen sind,
  • sich regelmäßig fortbilden,
  • vielfach in wissenschaftlichen Fachgesellschaften organisiert sind und auch privat in ihren Fächern „unterwegs sind“,
  • weitere zusätzliche Angebote planen,
  • ihre Fächer lieben, motiviert und neugierig geblieben sind und vor allem ihre eigene Faszination an ihre Schülerinnen und Schüler weiterreichen möchten!