Musik in den Häusern der Stadt

Flyer Trio Affekt 1

Weiterlesen: Musik in den Häusern der Stadt

Durchblick!

IMG 2185 Kopie

Pünktlich zu Ferienbeginn fiel der letzte Stein und schweres Gerät wurde wieder abtransportiert, was zu einigem Durcheinander auf der Severinstraße führte. Nachdem der Abriss des Bürogebäudes gegenüber der Schule (natürlich) mit dem ersten Schultag nach den Sommerferien (erst) wieder aufgenommen wurde (in den Sommerferien hatte sich dort nämlich augenscheinlich nichts getan), kann man nun eine Zeit lang eine freie Sicht genießen. Wir sind gespannt, wie es weitergeht!     (ISS 25.10.17)

**********************************************************************************************

Studienfahrt III: Aus Rom lassen grüßen ...

... der Deutsch- und der Pädagogik-LK mit Frau Scharrenbroch und Frau Schulten!

Rom 2017 Kopie

**********************************************************************************************

Studienfahrt II: Der Englisch-LK erforscht Amsterdam

Bis 16 Uhr waren die Schülerinnen und Schüler schon mehr als 11 Kilometer gelaufen. - Viele Grüße aus dem Rijksmuseum (auch von Frau Klemen und Herr Morris)!

Amsterdam 2017

**********************************************************************************************

Studienfahrt I: Impressionen aus Kroatien

.... mit Frau Schmidt, Frau Dicke, Herrn Bergheim, Herrn Handschuh und Herrn Quilitz:

 Kroatien 2017.1              Kroatien 2017.3
Kroatien 2017.4   Kroatien 2017.2

**********************************************************************************************

Wie fühlt sich Armut an?

 IMG 2146 Kopie Dies konnten die ev. Religionskurse der Mittelstufe in der vergangenen Woche am eigen-en Leib erleben: Sie besuchten mit Herrn Wandel bzw. Frau Issel-hard die Mitmach-Ausstellung des Jugendpastoralen Zentrums CRUX zum Thema „Armut“.  IMG 2134 Kopie

 

Weiterlesen: Wie fühlt sich Armut an?

Juniorwahl 2017 am FWG: Die Wahlergebnisse

In der Woche vom 18. September – 22. September hat die Fachschaft Politik/ Sozialwissenschaften zum ersten Mal an unserer Schule die Juniorwahlen durchgeführt. Die Juniorwahl ist eines der größten schulischen Projekte zur politischen Bildung, an denen in diesem Jahr knapp eine Million Jugendlichen ab der 7. Klasse an über 3.400 Schulen teilgenommen haben. Mit einer Wahlbeteiligung von 86,5% haben von insgesamt 156 Wahlberechtigten 135 Schüler und Schülerinnen des WGW-Kurses der Stufe 9, der Grundkurse Sozialwissenschaften der EF und der Zusatzkurse Sozialwissenschaften der Q2 teilgenommen. Die Ergebnisse findet ihr hier.

Alle Informationen zur Juniorwahl, inklusive der Ergebnisse bundesweit und nach Ländern aufgelistet, können auf der Seite: www.juniorwahl.de eingesehen werden. Herzlichen Dank an alle Wahlhelfer/-innen, die die Wahllokale und Auszählung tatkräftig unterstützt haben. (Ste 28.9.17)

*********************************************************************************************