2. Preis als NRW-QuerdenkerInnen

Was hat Schloss Nordkirchen (bei Münster) mit Mathematik zu tun?

Zielsetzung des“Querdenker-Wettbewerbs“vom Schroedel-Verlag war, einen inhaltlichen, kreativen Zusammenhang zum Fach Mathematik herzustellen.
So wurde in Teamarbeit versucht, möglichst viele Verbindungen zur Vektoranalysis – sozusagen als Wiederholung eines Abiturthemas – zu finden und auszuarbeiten. Dazu wurden die Schlosskapelle, Brückenbogen, Wassergräben, Fassaden sowie Wände der Schlossmauern vermessen und berechnet.
 

Herzlichen Glückwunsch für den 2. Preis als NRW-QuerdenkerInnen!!!

 

 

Sechster Jahrestag der Katastrophe

image

Am kommenden Dienstag soll um 13.58, zu dem Zeitpunkt, an dem vor sechs Jahren das Stadtarchiv einstürzte, alles still stehen: Die Teilnehmer der kleinen Gedenkveranstaltung wollen den Verkehr für sechs Minuten anhalten und in dieser Zeit schweigend der Opfer des Unglücks gedenken, die Kirchenglocken in der Südstadt sollen läuten. 

Zu der Veranstaltung lädt die Initiative Archivkomplex ein: www.archivkomplex.de.

“Once we had a dream” - so war es:

IMG 5264       IMG 5310

Am 23.02.15 wurde das Theaterstück 'Once we had a dream' von 7 jungen, philippinischen Schauspielern hier am FWG für unsere Schülerinnen und Schüler aufgeführt. Das Stück handelt von einer jungen Philippinin, deren Leben durch den Bruch eines Damms, der mit giftiger Flüssigkeit gefüllt war, die dadurch entstandene Flut und die Zerstörung der Häuser und Lebensgrundlagen der Dorfbewohner völlig aus den Fugen gerät. Eine Flucht ins Ausland, um dort einen gut bezahlten Job zu bekommen, scheint der einzige Ausweg für Celina und ihre Familie, doch das alles läuft nicht ganz nach Plan, Celina wird unerwartet eine mehr oder weniger Gefangene einer internationalen Sexmafia.

Weiterlesen: “Once we had a dream” - so war es:

Karneval 2015

Schullzoch 2015 KStA

Als sehr „soziale Jecken“ verbrachten auch dieses Jahr wieder die Kaiserin-Augusta-Schule und das Friedrich-Wilhelm-Gymnasium den „Weiberfastnachts“-Donnerstag in fröhlich-bunter Gemeinschaft.

Weiterlesen: Karneval 2015

„DANCING AUSCHWITZ“ - digitale Lektionen im Geschichtsunterricht 2015

Der WDR hat eine Geschichtsstunde am FWG besucht und einen interessanten Beitrag dazu veröffentlicht; mehr dazu unter:

http://www.wdr5.de/sendungen/morgenecho/serien/serienmanuskript/auschwitzbefreiung108.html

 

 

Rückblick: SV-Kino am 26.01.15

SVlogo

Kurz vor dem Ende des Schulhalbjahres nutzten viele Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgangsstufen 5 und 6 die Gelegenheit, gemeinsam in der Aula einen Film zu schauen. Die Veranstaltung war von der Schülervertretung gemeinsam mit der Junior-SV geplant worden, über den Film, der gezeigt wurde, konnten die Schüler jedoch selbst entscheiden. Der Eintritt war selbstverständlich frei.

Die Resonanz der rund 60 Besucher war durchweg positiv, eine Fortsetzung ist geplant.

Weitere Informationen über die Arbeit der Schülervertretung am FWG finden Sie hier!

svkino3   svkino1   

 

 

Aufnahmeverfahren für die neuen 5er

Liebe Eltern,

bitte beachten Sie, dass sich der Beginn für die Aufnahmeverfahren verschoben hat.

Diese beginnen am 19.02.2015!!!