Josef Gens: Grabungsfieber

 

 Poblicius 25 1 18 Ein atemberaubendes Stück Kölner Stadtgeschichte präsentierte uns Josef Gens in einem spannenden, durch Fotos und Filmaufnahmen ergänzten Vortrag: Im Keller des elterlichen Hauses am Chlodwigplatz war der damals 20-Jährige im Jahre 1965 gemeinsam mit seinem Bruder zufällig auf einen ersten römischen Quader gestoßen.

Register to read more...

Grüße vom Gitschberg ...

 

Skifahrt 4   Skifahrt 1

... wo unsere siebten Klassen gerade eine wunderbare Skifahrt erleben!

Register to read more...

Schnell zur Anmeldung ....

 DSC 4873 Kopie

 ... nach diesem gut besuchten, schönen und lustigen zweiten Tag der offenen Tür voller Experimente, Kuchen und Kunstblut! 

- Den Beitrag des WDR, der an diesem Tag am FWG gedreht wurde, finden Sie bis zum 1.2. hier: https://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/lokalzeit-koeln/video-lokalzeit-aus-koeln-1528.html

Fotos: Nau

Register to read more...

Römisches Grabmal im Partykeller

Josef Gens berichtet über die Entdeckung des Poblicius-Grabmals am Donnerstag, 25. Januar 2018, 18.00 Uhr in der Aula des Friedrich-Wilhelm-Gymnasiums. Alle Interessierten sind herzlich willkommen!

***********************************************************************************************

Herzliche Einladung für Samstag, 20.1.2018:

Zweiter Tag der Offenen Tür am Friedrich-Wilhelm-Gymnasium

Ablauf:

8.45 Uhr: Beginn (Begrüßung in der Aula)

9.00 - 9.40 Uhr und 10.05 - 10.45 Uhr: Möglichkeit zum Unterrichtsbesuch in den 5. Klassen für Schülerinnen und Schüler der Grundschulen und ihre Eltern

9.00 Uhr und 10.00 Uhr: Führungen durch die Schule

10.00 - 11.00 Uhr: Informationsveranstaltung für Schülerinnen und Schüler, die in die Oberstufe des FWG wechseln möchten

11.00 - 11.40 Uhr: Schnupperunterricht Latein (nur für Grundschüler und Grundschülerinnen)

11.00 Uhr: Informationstreffen in der Aula

Außerdem: Informationen zu Fächern, Projekten und Arbeitsgemeinschaften, Experimente in den Naturwissenschaften,  und vieles andere mehr

**********************************************************************************************

Schüleraustausch mit Kattowitz/ Polen

Deutsch polnisches Jugendwerk Logo 2017Gruppenfoto im Innenhof der 1364 gegründeten Universität Krakau 

 Kattowitz 2017 Kopie

Erstmals fand in diesem Jahr ein Autausch von Schülern des FWG mit Schülern des Lyzeum  'I Zespól Ogólnoksztalacacych' in Kattowitz statt. Die Schule ist eine Privatschule, die in einem repräsentativem Bau nahe dem Zentrum von Kattowitz gelegen ist. Etwa die Hälfte der Schüler dort lernt Deutsch und so ist das Interesse an einem Schüleraustausch mit Köln groß.

Register to read more...

Immer wieder etwas ganz Besonderes: der Colonia-Code

Endlich ist es soweit! Nachdem die 24 Schülerinnen und Schüler der 9. Klasse sich drei Tage lang intensiv vorbereitet hatten, wurde es ernst: Am 20.12. präsentierten sie verschiedene Exponate des Römisch-Germanischen Museums kreativ den neuen Fünftklässlern.

   2017.2HP 2017.5HP 

Register to read more...