Concert & flowers 2016: so war's

cf 2016 Tatjana 10 Kopie   

Am 8.März fand in der Aula das Frühlingskonzert "Concert&Flowers" statt. Musiker von der 5.Klasse bis zur Q2 brachten kölsche Tön, Vivaldis Frühling, Tanz, Französisches, Oldies und aktuelle Hits, aber auch eigene Kompositionen und Bearbeitungen auf die Bühne. Herr Behrens-Watin rezitierte sein traditionelles Frühlingsgedicht und am Schluss vereinten sich alle Stimmen mit "Raindrops keep falling on my head". (shu/ Fotos: shu und T. Korbanka)

Weiterlesen: Concert & flowers 2016: so war's

"in orbit"

kunstexkursion 2016 b Kopie  

Eindrücke von der Exkursion des Grundkurses Kunst am 03.03.16 nach Düsseldorf in die Kunstsammlung NRW K21 und dem Besuch des Künstlerraumes von Christian Boltanski "El Caso" und der Installation von Tomas Saraceno "in orbit" (Fotos). (oel)

Weiterlesen: "in orbit"

Neues aus der SV

svkino 2016 Kopie   

Liebe Schülerinnen und Schüler,

am kommenden Freitag, dem 11.03.2016 zeigt die SV am FWG von 14:00 Uhr bis etwa 15:45 für den Film „Die Simpsons - der Film“ in unserer Aula. Dieser Film setzt sich auf humorvolle Weise mit der Verantwortung des Menschen für die Umwelt auseinander. Alle Schülerinnen und Schüler sind eingeladen zu kommen. Der Eintritt ist wie immer frei!Wir freuen uns auf euch - Eure SV
Weitere Informationen aus der SV findet ihr hier
 WEBCover FWG Schulplaner 2016 17  

FWG-Schulplaner erscheint zum dritten Mal!
Der FWG-Schulplaner 2016 / 17 bietet:  Jahres-übersicht mit eingetragenen Ferien;  Wochen-übersicht über das ganze Jahr, auch für die Ferien. So kann der Planer auch als Geburts-tagskalender verwendet werden - A und B-Wochen sind gekennzeichnet; er ersetzt das Hausaufgaben-heft; Verwendung als Mitteilungsheft durch viele zusätzliche Seiten; noch mehr Vordrucke für den Stundenplan; Spieleseiten; Kalender für die private Terminplanung; Anhang mit Grundlagenwissen zu allen Hauptfächern; ein handliches Format und schönes Design; einen fairen Preis (6,00 € inkl. eines Gutscheins für den Sandwich-Day).  Achtung: Der Schulplaner kann nur mit Hilfe des Bestellabschnitts erworben werden (werden in den nächsten Tagen über die Klassenlehrer verteilt oder hier): Bestellabschnitt ausfüllen, 6 € zusam-men mit dem Bestellabschnitt in einem mit Namen versehenen Umschlag vom 7. bis zum 17. März jeweils in der ersten Pause im SV-Raum abgeben.


„Zahlen, bitte!“

zahlen   

Mit Zahlen kann man nicht nur rechnen. Jede Zahl hat auch etwas Besonderes oder sogar Magisches an sich! Dies werden Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 und 6 unseres FWGs am Donnerstag, 17.3.19, um 17Uhr bis ca. 18Uhr im Rahmen einer Kinderuni-Vorlesung unter Beweis stellen. In kleinen Szenen erzählen sie Merkwürdiges, Rätselhaftes und sogar Zaubertricks zu den Zahlen 1, 2, 3, …, 9 und der Null. Liebe Schüler, Ihr seid herzlich eingeladen, unsere Vorlesung zu besuchen! Veranstaltungsort wird die Studiobühne der Universität zu Köln (Universitätsstraße 16a) sein. Da die Teilnehmerzahl auf Grund der Raumgröße begrenzt sein wird, werden nur Schüler/innen eingelassen. Bitte meldet euch doch unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an. - Herzliche Grüße von Frau Schulten


Siebter Jahrestag des Archiveinsturzes

thumb KStA Leben am Loch 3316001 

Um kurz nach 12 Uhr erinnerte unser Schulleiter Herr Arnold in einer kurzen Ansprache an die Schülerinnen und Schüler und Kolleginnen und Kollegen an das einschneidende Erlebnis und bat um eine kurzes Gedenken an die Verstorbenen, aber auch an die mutigen Bauarbeiter, die mit ihrer beherzten Warnung damals vielen Menschen das Leben gerettet haben.  Der Kölner Stadtanzeiger widmete sich am 3. März 2016 der ganz individuellen Sichtweise derer, die den Einsturz miterlebt haben oder mit der offenen Wunde seitdem leben müssen; Dr. Bärbel von Hesberg, Unterstufenkoordinatorin des FWG, kam ebenfalls zu Wort. (ISS)

KStA Leben am Loch 3316002 KStA Leben am Loch 3316003

Concert & flowers 2016

2016 Plakat concertflowers Kopie


Für Wildbienen gemacht

Für Wildbienen Gemacht A1 Kopie  Im Jahr 2016 nimmt das FWG erstmals mit einem Projekt zum Wildbienenschutz am Bundesumweltwettbewerb teil. Ziel ist es, Teile des Schulgeländes mit ein-heimischen Blütenpflanzen zu bepflan-zen, damit Wildbienen auch mitten in der Stadt eine Nahrungsgrundlage haben und sich in der dauerhaft besiedelte Kolonie am FWG einstellen. Neben der Anlage von Pflanzenbeeten bauen wir auch die erforderlichen Nisthilfen (Bie-nenhotels). Das Projekt wird im Rahmen der BIO-AG durchgeführt. Das erste Treffen ist am Freitag, 04.03.2016, 13.45h in Raum B205. Dieses Treffen wird rund eine Dreiviertelstunde dauern. Direkt im Anschluss werden wir bereits beginnen, die Pflanzflächen zu bearbei-ten. Anschließende Treffen werden nach Absprache stattfinden. Von zwei Wild-bienenarten haben wir Kokons bestellt.

Es wird sicher ein großes Erlebnis sein, mitzuerleben, wie diese wunderschönen Tiere schlüpfen und ausfliegen. Wir freuen uns über (materielle) Unterstützung bei der Beschaffung von Pflanzen. Eine entsprechende Liste und weitere Informationen können unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! abgerufen werden. Wir freuen uns auf rege Beteiligung!                                                                                                          (Patrick Handschuh)


Kommende Termine

18.08.17
Sommerferien
19.08.17
Sommerferien
20.08.17
Sommerferien
21.08.17
Sommerferien
22.08.17
Sommerferien
23.08.17
Sommerferien
24.08.17
Sommerferien
25.08.17
Sommerferien
26.08.17
Sommerferien
27.08.17
Sommerferien